Allerheiligen

 

 

«Seid heilig – denn ich, euer Gott bin heilig»,

so wird das Volk Israel ermahnt (Lev 11,44).

Gott ist heilig: er ist gut, er ist gerecht, er ist barmherzig…

Der Mensch ist eingeladen, zu versuchen so zu sein wie Gott:

gut, gerecht, barmherzig…

 

Wenn es im Glauben unser Ziel ist,

nach diesem Leben bei Gott zu sein,

dann müssen wir uns jetzt anstrengen,

so zu sein wie Gott: gut, gerecht, barmherzig…

Sonst ist es uns im Himmel «langweilig».

So ähnlich sagt John H. Newman in einer seiner Predigten:

 

«Wir neigen dazu, uns selbst zu täuschen,

indem wir uns den Himmel als einen Ort denken

ähnlich unserer Erde; ich meine einen Ort,

wo jeder nach eigenem Belieben schalten und walten kann…

Hier unten kann jeder tun, was ihm selbst gefällt,

aber im Himmel muss der Mensch tun, was Gott gefällt.»

(John Henry Newman, Predigten I, S. 3-4)

 

Gut, gerecht, barmherzig… heilig wie Gott!

Wer es nicht hier lernt, kann im Himmel nicht mehr lernen,

gut zu sein, gerecht, barmherzig…

 

Guido Scherrer, Domdekan

 

_______

Bild: Maria im Kreis der Heiligen (Kloster Maria der Engel, Appenzell)
Foto: Guido Scherrer

 

  Finden Sie das Kloster Maria der Engel auch auf facebook. „Aus dem Alltag - Für den Alltag“